EU-Datenschutzrichtlinie


A. Hintergrund

vVARDIS AG, Sihlbruggstrasse 109, 6340 Baar, Schweiz (hierin als „vVARDIS“, „wir“, „uns“ und „unser/e/s“ bezeichnet) respektiert Ihre Privatsphäre. In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, was wir mit personenbezogenen Informationen, die wir über unsere Websites für europäische Benutzer und über andere Mikroseiten (die „Website“) oder über unsere mobilen Anwendungen (die „App“) von Ihnen erheben oder mit Informationen tun, die Sie uns beim Besuch unserer Online-Auftritte auf Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und anderen Social-Media-Plattformen (unsere „Social-Media-Seiten“) bereitstellen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Stellenbewerber, Mitarbeiter oder unabhängige Auftragnehmer, die für uns arbeiten und befasst sich nicht mit den Datenschutz- und Sicherheitspraktiken von Social-Media-Plattformen, auf denen vVARDIS Social-Media-Seiten betreibt. Bitte lesen Sie die Bedingungen, Richtlinien und Einstellungen dieser Social-Media-Plattformen, wenn Sie Fragen haben, wie diese Ihre Daten erheben und verwenden.

Bitte nehmen Sie sich Zeit, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen.

vVardis ist der Verantwortliche Ihrer personenbezogenen Informationen, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erhoben werden und stützt sich bei seiner Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen auf die im untenstehenden Abschnitt C dargelegten Rechtsgrundlagen.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überarbeiten und im Falle wesentlicher Änderungen informieren wir Sie durch einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website.

A. Von uns erhobene Informationen

Welche personenbezogenen Informationen wir erheben, ist von Ihrer Interaktion mit uns abhängig. Wir können folgende Kategorien personenbezogener Informationen über Sie erheben:

  • Geräteinformationen: Wenn Sie unsere Website besuchen, unsere App nutzen, mit unseren Social-Media-Seiten oder Online-Werbeanzeigen interagieren oder unsere E-Mails öffnen, erhalten wir möglicherweise Informationen über Ihren Browser, die Art Ihres Geräts, Plug-ins, IP-Adresse, MAC-Adresse, Internetdienstanbieter, den Namen und die Version Ihres Betriebssystems, den Namen und die Version Ihres Browsers, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, die von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen genutzte Plattform, Ihre Bildschirmauflösung, Ihre Zeitzone und etwaige Suchbegriffe, die Sie bei Ihrem Besuch auf der Website eingeben.
  • Website-/App-Interaktionen: Wir erheben Informationen über Ihre Interaktionen mit unserer Website und unseren Apps, einschließlich über die besuchten Seiten, angeklickten Links, angeklickten Schaltflächen, Mausbewegungen, Scrolling-Verhalten und Informationen zu nicht-sensiblen Tastenanschlägen. Mithilfe dieser Daten kann dann eine „Sitzungswiederholung“ Ihrer Interaktion erstellt werden, die individuell oder zusammengefasst für die Behebung von Kundendienstproblemen, die Verbesserung der Funktionalität der Seite und zur Analyse der Benutzerinteraktion eingesetzt werden kann. Diese Informationen können, in Abhängigkeit davon, welche Informationen Sie bereitstellen, personenbezogene Informationen umfassen.
  • Kontaktinformationen: Wir können Ihre Kontaktinformationen erheben, einschließlich Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Rechnungsanschrift, Lieferanschrift.
  • Zahlungskartenangaben und Zahlungsinformationen: Wir können Ihre Zahlungskartenangaben oder Zahlungsinformationen erheben, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder diese Informationen zu Ihrem Konto hinzufügen.
  • Vergangene Einkäufe und Transaktionsdaten: Wir dokumentieren Ihre vergangenen Einkäufe, Rückgaben oder Umtausche oder in Ihren Warenkorb gelegte Artikel.
  • Anrufaufzeichnungen und E-Mail-Dokumentation: Wenn Sie unsere Kundendienstmitarbeiter anrufen, diesen eine E-Mail oder Textnachricht senden oder mit ihnen chatten, können wir Aufzeichnungen dieser Gespräche aufbewahren, einschließlich der Informationen, die Sie uns im Rahmen solcher Gespräche bereitgestellt haben.
  • Demografische Informationen: Wir können demografische Angaben über unsere Kunden erheben, zum Beispiel Geburtsdatum, Geschlecht, Postleitzahl, Social-Media-Informationen und Profildaten sowie ähnliche Angaben.
  • vVARDIS Kontodaten: Wenn Sie sich registrieren möchten oder ein registriertes Konto bei vVARDIS haben, erheben wir Ihre Kontaktinformationen, Passwörter für das Konto, demografischen Informationen, Präferenzen sowie Informationen zu vergangenen Einkäufen und Transaktionsdaten.
  • Nutzung von Social Media: Wir erhalten zusammengefasste Informationen über Personen, die unsere Social-Media-Seiten besuchen und mit diesen Seiten interagieren.
  • Präferenzen: Wir können Informationen zu Ihren Präferenzen erheben, zum Beispiel, an welchen Produkten Sie möglicherweise Interesse haben.
  • Rückschlüsse: Wir können Rückschlüsse zu oben genannten Informationen ziehen, die sich auf Ihre Präferenzen oder andere Dinge beziehen.

B. Erhebung Ihrer Informationen

Wir können die oben beschriebenen Informationen direkt von Ihnen, von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, oder über Cookies oder andere automatisierte Mittel erheben. Diese Quellen können Folgende umfassen:

  • Sie: Wir erheben Informationen direkt von Ihnen, wenn Sie: etwas kaufen; uns bei Fragen und Kommentaren kontaktieren; Inhalte auf unsere Website, unsere Apps oder Social-Media-Seiten hochladen; ein Konto erstellen; Artikel in Ihren Warenkorb legen; Ihre Zustimmung zum Erhalt von SMS-Nachrichten erteilen; sich für eine Stelle bewerben; Formulare auf unserer Website, unseren Apps oder unseren Social-Media-Seiten ausfüllen.
  • Ihr Gerät oder Browser: Bestimmte Informationen werden automatisch von Ihrem Gerät oder Browser erhoben und analysiert, wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Apps nutzen, mit unseren Social-Media-Seiten oder Online-Werbeanzeigen interagieren oder unsere E-Mails öffnen.
  • Dritte: Wir arbeiten mit Dritten zusammen, die uns Dienstleistungen, zum Beispiel Marktforschungsumfragen, bereitstellen. Diese Dritten geben von ihnen erhobene zusammengefasste Informationen (d. h. Informationen, anhand derer Sie nicht identifiziert werden können), an uns weiter.
  • Social-Media-Plattformen: Über Social-Media-Plattformen werden Informationen weitergegeben. Die Datenschutzrichtlinien und Einstellungen der Social-Media-Plattformen enthalten weitere Informationen darüber, wie diese Ihre Informationen erheben und verwenden. Wenn Sie uns über unsere Social-Media-Seiten kontaktieren, um sich zu beschweren oder eine Serviceanfrage zu stellen, erheben wir Informationen in Verbindung mit einer solchen Beschwerde oder Serviceanfrage von der Social-Media-Plattform.
  • Cookies: vVARDIS setzt Cookies (kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Browser gespeichert werden), Zählpixel (winzige in eine Website oder E-Mail eingebettete grafische Bilder), Web Beacons und andere ähnliche Technologien ein, um automatisch Informationen zu erheben, wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Apps nutzen oder mit unseren E-Mails interagieren.

    Wir arbeiten außerdem mit Werbe- oder Analyseunternehmen von Dritten zusammen, um Ihnen Online-Werbeanzeigen auf anderen Websites bereitzustellen. Diese Unternehmen setzen Cookies oder ähnliche Technologien ein, um Informationen über Ihre Interaktionen mit unserer Website und unseren Apps sowie über Ihre Interaktionen mit anderen Websites zu erheben. Diese Werbeunternehmen können die gesammelten Informationen verwenden und weitergeben, um Werbeanzeigen bereitzustellen, die besser auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Wir erhalten von diesen Dritten zusammengefasste Informationen, um ein Verständnis über die Effektivität unserer Werbung zu erhalten.

    Weitere Informationen zu unserem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie.

C. Verwendung Ihrer Informationen

  • Erfüllung: Erfüllung Ihrer Bestellungen und sonstiger Anfragen, einschließlich, aber nicht ausschließlich, Abwicklung von Zahlungen, Bestätigung Ihrer Bestellung oder Aktualisierung bezüglich des Status Ihrer Bestellung, Lieferung von Paketen, Abwicklung von Rückgaben und Beantwortung Ihrer Kundendienstanfragen. Rechtsgrundlage für Kunden im EWR/Vereinigten Königreich: Diese Verarbeitung ist notwendig, damit wir unseren Vertrag mit Ihnen abschließen und erfüllen können.
  • Unsere Kunden verstehen: Analyse Ihrer Aktivität mit uns (einschließlich Ihrer Interaktionen mit unserer Website, unseren Apps, unseren Social-Media-Seiten sowie unseren E-Mails und anderen Formen der Kommunikation, Analyse von Trends und Statistiken). Wir dokumentieren, welche Seiten Sie besuchen und wie Sie die Website nutzen, um zu ermitteln, welche Produkte am beliebtesten sind und ob wir Änderungen an der Website vornehmen sollten. Wir können Ihre Informationen sowie die Informationen anderer Kunden gelegentlich überprüfen, um uns bei der Analyse von Trends, Einkaufsmustern und -präferenzen sowie demografischen Aspekte zu helfen. Rechtsgrundlage für Kunden im EWR/Vereinigten Königreich: Wir verfügen unserer Ansicht nach über ein berechtigtes Interesse, solche Analysen durchzuführen, um die Benutzererfahrung zu verbessern und einen qualitativ hochwertigeren Service bereitzustellen.
  • Personalisierung und Marketing: Verwendung Ihrer Präferenzen und anderer erhobener Informationen zum Zwecke der Personalisierung Ihrer Einkaufserfahrung durch Einsatz Ihrer Produktinteressen, Einkaufsmuster und Kaufinformationen, um andere Produkte, Dienstleistungen oder Sonderaktionen zu empfehlen, von denen wir denken, dass Sie Interesse daran haben könnten, sowie zur Personalisierung von Werbeanzeigen und Erfahrungen auf unserer Website, auf unseren Apps, mit unseren E-Mails und mit unseren Werbeanzeigen. Rechtsgrundlage für Kunden im EWR/Vereinigten Königreich: Mit Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.
  • Kommunikation: Kommunikation mit Ihnen, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage für Kunden im EWR/Vereinigten Königreich: Wir haben unserer Ansicht nach ein berechtigtes Interesse, Ihre Anfragen effizient und effektiv zu beantworten. Wenn sich die Anfrage auf die Ausübung Ihrer Datenschutzrechte bezieht, sind wir rechtlich verpflichtet, solche Anfragen zu bearbeiten.
  • Bekämpfung von Betrug: Durchführung von Bonitäts- und Betrugsbekämpfungsprüfungen zu Ihnen und der von Ihnen bereitgestellten Zahlungsart; diese Prüfungen können unter anderem erforderlich sein, um Ihre Identität zu überprüfen, Ihre Kredit- oder Debitkarte zu validieren, eine erste Genehmigung für die Belastung Ihrer Kredit- oder Debitkarte zu erhalten und/oder einzelne Einkäufe zu genehmigen. Rechtsgrundlage für Kunden im EWR/Vereinigten Königreich: Wir haben unserer Ansicht nach ein berechtigtes Interesse an der Ausführung notwendiger Überprüfungen, um potenziellen Betrug zu entdecken und zu verhindern. Dies gestattet uns (i) die Implementierung von Maßnahmen, um Sie vor versuchtem Betrug durch Dritte zu schützen; (ii) die Verhinderung der unbefugten Nutzung unserer Website und App. In bestimmten Fällen können wir auch gesetzlich zu solcher Verarbeitung verpflichtet sein.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Informationen erheben müssen, um unseren rechtlichen oder vertraglichen Pflichten nachzukommen und Sie solche personenbezogenen Informationen auf Aufforderung nicht bereitstellen, können wie Ihnen den Service möglicherweise nicht bereitstellen.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widersprechen, wenn diese Verarbeitung für unser berechtigtes Interesse oder für Direktmarketingzwecke erfolgt.

D. Weitergabe Ihrer Informationen und für welche Zwecke

vVARDIS kann personenbezogene Informationen für bestimmte Zwecke an Dritte weitergeben. Wir geben personenbezogene Informationen zum Beispiel an folgende Parteien weiter:

  • Dienstleister: Wir arbeiten mit Dritten zusammen, die uns bei vielen Aspekten unseres Geschäfts unterstützen, einschließlich bei Website- und sonstigem IT-Hosting, Erfüllung, Kundendienst, Marketing, Übersetzung, Rezensionen und Bewertungen, Meldungen, Werbung und Analyse Ihrer Interessen und Aktivitäten auf unserer Website und unseren Social-Media-Seiten. Diese Dritten können Dienstleistungen bereitstellen, die mit jedem der Zwecke zusammenhängen, die im Abschnitt „Verwendung Ihrer Informationen“ beschrieben werden und wir können alle Arten von Informationen, die im Abschnitt „Von uns erhobene Informationen“ beschrieben werden, an diese Dritten weitergeben. Dies umfasst die Weitergabe von Informationen an Banken und Kreditauskunftsanbieter sowie Einrichtungen für Betrugsbekämpfung, Steuerbehörden und Wirtschaftsauskunfteien. Wir können auch Informationen erhalten, die diese Drittanbieter erhoben haben und diese mit den von uns erhobenen Informationen kombinieren. Ihre Informationen können auch von Dritten erhoben und verarbeitet werden, zum Beispiel von den von Ihnen ausgewählten Zahlungsanbietern, die Ihre Informationen unabhängig im Einklang mit ihren eigenen Datenschutzhinweisen verarbeiten.
  • Marketingagenturen und Datenanalyseanbieter: Wir können uns bei der Bewerbung und Vermarktung unseres Unternehmens und der Durchführung von Geschäftsanalysen von Dritten unterstützen lassen. Wir können ihnen die in Abschnitt A beschriebenen Informationen weitergeben.
  • vVARDIS Verbundene Unternehmen: Wir sind Teil einer Gruppe von Unternehmen, die vVARDIS kontrolliert bzw. von vVARDIS kontrolliert werden oder anderweitig mit diesem verbunden sind. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an diese verbundenen Unternehmen weitergeben.
  • Andere Drittanbieter: Wir können Ihre personenbezogenen Informationen auch weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, um einer Zwangsmaßnahme oder einem ähnlichen Rechtsprozess oder einer ähnlichen staatlichen Aufforderung Folge zu leisten oder wenn wir gutgläubig der Ansicht sind, dass eine Offenlegung rechtlich vorgeschrieben oder anderweitig erforderlich ist, um unsere Rechte und unser Eigentum bzw. die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer, einschließlich Strafverfolgungsbehörden sowie Gerichts- und Aufsichtsbehörden, zu schützen. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen auch an Dritte weitergeben, um zu helfen, vor Betrug oder Schwachstellen hinsichtlich der Datensicherheit zu schützen. Und wir können Ihre personenbezogenen Informationen im Falle einer Fusion, Sanierung unseres Unternehmens oder sonstigen Umstrukturierung an einen Dritten weitergeben.

E. Internationale Übertragungen personenbezogener Informationen

Von Ihnen erhobene personenbezogene Informationen werden in der Schweiz, wo wir ansässig sind, verarbeitet. Bestimmte der in Abschnitt D oben angegebenen Empfänger befinden sich jedoch möglicherweise im EWR/Vereinigten Königreich, in den USA oder anderswo. Daher können Ihre personenbezogenen Informationen an uns sowie an unsere Dienstleister übertragen werden, die sich in Ländern außerhalb des EWR/der Schweiz/des Vereinigten Königreichs befinden und die nicht als Länder mit einem angemessenen Datenschutzniveau erachtet werden. Solche Übertragungen erfolgen nur in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzgesetzen und es werden, wenn vorgeschrieben oder angemessen, geeignete Schutzmaßnahmen getroffen (einschließlich zum Beispiel des Abschlusses einer Datenübertragungsvereinbarung mit dem Empfänger und bei Bedarf der Implementierung zusätzlicher Maßnahmen zur Sicherstellung eines im Wesentlichen gleichwertigen Datenschutzniveaus, das im EWR/in der Schweiz/im Vereinigten Königreich vorliegt).

F. Datenschutzrechte für Kunden

Sie haben in Verbindung mit den personenbezogenen Informationen, die wir über Sie verarbeiten, bestimmte Rechte, die Beschränkungen und/oder Einschränkungen unterliegen können. Diese umfassen folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht und Rechte auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen;
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen und
  • Recht auf Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Informationen für Sie oder einen Dritten in digitalem Format.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den in Abschnitt K unten enthaltenen Kontaktangaben.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

G. Kinder

vVARDIS verlangt oder erhebt nicht wissentlich oder absichtlich personenbezogene Informationen von Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind unter 16 Jahren vVARDIS personenbezogene Informationen im Zusammenhang mit unseren Seiten bereitgestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@vvardis.com.

H. Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Informationen nur so lange auf, wie dies erforderlich ist, um die Zwecke, für die die Informationen erhoben wurden, zu erfüllen, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder Meldungsanforderungen. Für die Bestimmung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für personenbezogene Informationen betrachten wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Informationen, das potenzielle Schadensrisiko infolge der unbefugten Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Informationen verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mithilfe anderer Mittel erreichen können sowie die maßgeblichen rechtlichen Anforderungen.

I. Sicherheit

Wir implementieren unter Berücksichtigung der Größe und Komplexität unseres Geschäfts und der Sensibilität der personenbezogenen Informationen, die wir erheben, angemessene Sicherheitsmaßnahmen und halten angemessene Sicherheitsmaßnahmen aufrecht. Obwohl wir Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen einsetzen, können selbst die robustesten Sicherheitsmaßnahmen möglicherweise nicht immer alle Sicherheitsverletzungen verhindern.

J. Links zu anderen Websites

Diese Website kann gelegentlich Links zu Websites enthalten, die Dritten gehören oder von Dritten betrieben werden („Seiten Dritter“). vVARDIS hat keinerlei Einfluss darauf, ob Betreiber solcher Seiten Dritter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir ermutigen Sie, die Datenschutzrichtlinien von solchen Seiten Dritter zu lesen, damit Sie verstehen, wie diese Websites Ihre Informationen erheben, verwenden und weitergeben. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien oder andere Inhalte auf Seiten Dritter verantwortlich.

K. Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Fragen. Bitte kontaktieren Sie uns unter:

vVARDIS AG
Z. Hd.: Anfragen zur Datenschutzrichtlinie
Sihlbruggstrasse 109, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail-Adresse: contacteu@vvardis.com
Telefon: +31 30 2271 076
Datenschutzvertreter EWR:
vVARDIS Baltic SIA
Kr.Valdemāra iela 21-11
Riga, LV-1010, Lettland