Liefer- und Zahlungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: [2021. September ]

HINTERGRUND

  1. Diese allgemeinen Bedingungen (zusammen mit unserer [Datenschutzrichtlinie], welche unsere [Cookie-Richtlinie] enthält und unsere [Nutzungsbedingungen der Website], siehe Abschnitte 12 und 13) (zusammen die „allgemeinen Bedingungen“) legen die rechtlichen Bedingungen dar, zu denen wir Ihnen die Produkte von Swiss Shine Beauty (die „Produkte“), die auf unserer Website [www.vvardis.com] und über unsere Website und/oder auf Subdomains (die „Website“) aufgelistet werden, verkaufen. Diese allgemeinen Bedingungen gelten nicht für Sie, wenn Sie die Produkte von anderen Quellen als der Website kaufen (wenn Sie die Produkte zum Beispiel von einem unserer befugten Vertriebshändler oder Einzelhändler kaufen, die ihre eigenen Geschäftsbedingungen haben, die für einen solchen Kauf von Produkten gelten).

  2. Bitte lesen Sie diese allgemeinen Bedingungen sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte auf unserer Website bestellen.

  3. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Bestellung unserer Produkte verpflichten, an diese allgemeinen Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie sich weigern, diese allgemeinen Bedingungen zu akzeptieren, können Sie keine Produkte auf unserer Website bestellen. Diese allgemeinen Bedingungen werden als Verkaufsvertrag für die Produkte durch uns an Sie über die Website ausgelegt (der „Vertrag“).

  4. Bitte lesen Sie jedes Mal, wenn Sie Produkte bestellen, die allgemeinen Bedingungen auf unserer Website, um sicherzustellen, dass Sie die rechtlichen Bedingungen verstehen, die zum entsprechenden Zeitpunkt für den Vertrag gelten (siehe Abschnitt 15). An der Kasse (bevor Sie die Bestellung aufgeben) sowie bei der Registrierung eines Kontos bei uns wird Ihnen ein Link zu diesen allgemeinen Bedingungen bereitgestellt.

1. DEFINITIONEN

1.1 In der englischen Version großgeschriebene Begriffe haben die diesen Begriffen in dem Abschnitt der allgemeinen Bedingungen, in dem sie definiert wurden, zugewiesene Bedeutung (Sie finden diese Definitionen in dem Satz, in dem der definierte Begriff in Fettschrift gedruckt ist, in Klammern und Anführungszeichen).

1.2 Wenn wir auf „wir“, „uns“ oder „unser/e/s“ verweisen, meinen wir vVARDIS. Wir sind ein in der Schweiz eingetragenes Unternehmen mit der Handelsregisternummer CHE-273.636.531 und wir sind der Betreiber der Website. Unsere eingetragene Geschäftsadresse und unser Hauptgeschäftssitz lautet vVARDIS AG, Sihlbruggstrasse 109, 6340 Baar, Schweiz.

1.3 Wenn wir auf „Sie“ oder „Ihr/e/s“ verweisen, meinen wir Sie, die Person, die Produkte von unserer Website kauft.

2. KONTAKT UND BESCHWERDEN

2.1 Wenn Sie uns kontaktieren möchten, verwenden Sie bitte das Formular auf der Seite [Kontakt] auf der Website oder wenden Sie sich unter contacteu@vvardis.com oder 866-909-1357 an unser Kundendienstteam.

2.2 Wir hoffen sehr, dass Sie keinen Grund für eine Beschwerde haben, aber wenn Sie einen Grund haben, möchten wir diesen wissen, damit wir versuchen können, das Problem zu lösen und sicherzustellen, dass der Beschwerdegrund nicht noch einmal auftritt und damit wir unsere Produkte und verbundenen Dienstleistungen verbessern können. Sie können uns jederzeit unter den oben angegebenen Kommunikationskanälen kontaktieren.

2.3 Wenn Sie sich im EWR befinden, können Sie Streitigkeiten auch an die Online-Plattform der EU-Kommission verweisen, die unter folgender Adresse verfügbar ist:https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage.

2.4 Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden, können Sie Streitigkeiten in Verbindung mit dem Verkauf von Produkten auch an die zuständigen lokalen Stellen für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten verweisen.

3. DIE PRODUKTE

3.1 Wir haben eine beispiellose Verpflichtung zu Exzellenz, Luxus und die Wissenschaft der Mundschönheit. Weitere Informationen zu unseren Produkten (einschließlich ihrer Hauptmerkmale, Vorteile, Zusammensetzungen, Sorten und wie sie aufzutragen sind) finden Sie auf der Seite [Kollektionen/Produkte] unserer Website.

3.2 Informationen zu unseren Produkten werden auf unserer Website im Einklang mit geltenden Gesetzen bereitgestellt. Sofern gemäß geltendem Gesetz zulässig, dienen die Bilder unserer Produkte auf unserer Website lediglich Illustrationszwecken. Die Verpackung, Präsentation und das Design der Produkte können von den auf unserer Website angezeigten Bildern abweichen.

3.3 Alle auf unserer Website angezeigten Produkte unterliegen der Verfügbarkeit. Wenn das Produkt, das Sie bestellt haben, nicht verfügbar ist, wird Ihre Bestellung nicht abgewickelt. Wie im Abschnitt 5.5 beschrieben, wird der Vertrag erst mit Annahme der Bestellung abgeschlossen.

4. IHR KONTO UND IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN

4.1 Sie müssen kein Konto bei uns registrieren, um unsere Website zu betrachten oder Produkte von uns zu kaufen.

4.2 Nach Erstellung eines Kontos können Sie jedoch Ihre Zahlungsart für einen einfacheren und schnelleren Bezahlvorgang speichern, Ihre Lieferadressen und Rechnungsinformationen speichern und bearbeiten und Ihre vergangenen Käufe und Ihren Bestellverlauf anzeigen.

4.3 Wenn Sie sich registrieren oder Produkte über unsere Website kaufen (unabhängig davon, ob Sie ein Konto erstellt haben), müssen Sie bestimmte personenbezogene Informationen bereitstellen, um es uns zu ermöglichen, Ihre Bestellung auszuführen. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postanschrift (d. h. Rechnungs- und Lieferadresse), Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen auch gültige Kredit- oder Debitkartenangaben bereitstellen, zu deren Verwendung Sie rechtlich befugt sind. Wir behalten uns das Recht vor, weitere Belege oder Nachweise für Rechnungsinformationen zu verlangen, wenn wir dies für notwendig erachten. Sie bestätigen, dass alle Informationen, die Sie uns jederzeit bereitstellen, wahr, korrekt und vollständig sind. Wir möchten Sie auffordern, unsere [Datenschutzrichtlinie] zu lesen, in der erläutert wird, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen verarbeiten (siehe Abschnitt 13).

5. Produkte von uns kaufen

5.1 Sie können nur Produkte von der Website kaufen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

5.2 Sie dürfen keine Produkte von unserer Website für geschäftliche und/oder Wiederverkaufszwecke kaufen.

5.3 Sie können nach Belieben auf der Website navigieren, ohne eine Bestellung aufgeben zu müssen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie mithilfe einer Reihe einfacher Anweisungen durch den Prozess der Aufgabe einer Bestellung geleitet.

5.4 Bevor Sie Bestellungen aufgeben, erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Bestellung, einschließlich Ihrer personenbezogenen Informationen wie Liefer- und Rechnungsangaben, zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Informationen korrekt sind. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie außerdem ausdrücklich aufgefordert, durch Markieren eines Kontrollkästchens zu bestätigen, dass Sie diese allgemeinen Bedingungen akzeptieren.

5.5 Durch Anklicken von [Bestellung aufgeben und bezahlen] verpflichten Sie sich, die Produkte in Ihrer Bestellung zu kaufen und zu bezahlen und bestätigen, an die Bestellung und diese allgemeinen Bedingungen gebunden zu sein.

5.6 Nach Aufgabe einer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der wir den Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung akzeptiert wurde.

5.7 Wenn wir Ihre Bestellung akzeptieren, bestätigen wir Ihnen dies durch Zusendung einer E-Mail mit den Worten „Annahme der Bestellung“ (die „Annahme der Bestellung“). Der Vertrag zwischen uns wird erst abgeschlossen, nachdem wir Ihnen die Annahme der Bestellung zugesandt haben und ausschließlich in Bezug auf die darin enthaltenen Produkte. Wenn Ihre Annahme der Bestellung Fehler enthält oder wenn Sie nicht innerhalb von 24 Stunden nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine Annahme der Bestellung/Bestätigung der Bestellung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich mithilfe des Formulars auf der Seite [Kontakt] auf unserer Website oder unter den in Abschnitt 2 enthaltenen Kontaktangaben.

5.8 Wir senden Ihnen eine weitere E-Mail, wenn die Produkte in Ihrer Bestellung versandt wurden. Eine solche E-Mail enthält die Worte „Lieferbestätigung“ (die „Lieferbestätigung“).

6. Produktpreise

6.1 Die Preise der Produkte sind nach unserer Zusendung der Annahme der Bestellung fällig und zahlbar.

6.2 Wir bieten für alle unsere Produkte kostenlosen Versand an.

6.3 Die Preise der Produkte auf unserer Website enthalten keine Mehrwertsteuer (MwSt.), Umsatzsteuer oder ähnliche Steuern, Abgaben oder Gebühren (die „MwSt.“) und enthalten keine Import- oder Zollgebühren und/oder Steuern (siehe Abschnitt 8.3). Eine maßgebliche etwaige MwSt. wird bei Bestätigung Ihrer Bestellung auf der Website sowie in der Annahme der Bestellung angegeben.

Wenn Sie sich jedoch im EWR/Vereinigten Königreich befinden, wird ein Verkaufspreis einschließlich MwSt. generiert und für jedes Produkt angezeigt. Maßgebliche etwaige Versandkosten werden vor Ihrer Bestätigung der Bestellung auf der Website angegeben. Generell werden Produkte von unseren Vertriebszentren im EWR versandt. Wenn Sie sich also im EWR befinden, gelten keine Zollabgaben oder sonstigen Steuern. Wenn Sie sich jedoch im Vereinigten Königreich befinden, können Zollabgaben anfallen und die auf der Website angezeigten Preise enthalten diese Abgaben nicht.

6.4 Die Preise der Produkte entsprechen den auf unserer Website gelegentlich genannten Preise und der maßgebliche Preis ist der Preis, der bei Aufgabe einer Bestellung auf der Website angegeben wurde. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass die Preise der Produkte zum Zeitpunkt der Eingabe der relevanten Informationen in das System korrekt sind. Es ist jedoch immer möglich, dass für einige unserer Produkte auf unserer Website, trotz unserer Bemühungen, falsche Preise angezeigt werden. Wenn wir einen Fehler beim Preis der Produkte entdecken, die Sie bestellt haben, kontaktieren wir Sie, um Sie über diesen Fehler zu informieren und geben Ihnen die Option, die Produkte trotzdem zu dem korrekten Preis zu kaufen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen die Produkte zu einem geringeren Preis bereitzustellen, wenn wir einen falschen Preis angegeben haben.

6.5 Die Preise der Produkte unterliegen der gelegentlichen Änderung, aber Änderungen haben keine Auswirkungen auf Bestellungen, die wir bereits durch eine Annahme der Bestellung bestätigt haben, es sei denn, die Bestellung enthält einen Preisfehler wie in Abschnitt 6.3 oben angegeben.

7. Zahlungsarten

7.1 Sie können Produkte mithilfe einer der folgenden Zahlungsarten bezahlen: einschließlich JCB, Diners Club, Discover, Maestro und UnionPay.

7.2 Ihre Zahlungskarte wird mit dem jeweiligen Kaufpreis belastet. Mit Aufgabe Ihrer Bestellung auf der Seite gestatten Sie uns ausdrücklich, die Genehmigung für die Belastung einer solchen Zahlungskarte auszuführen und ausschließlich für legitime Zwecke und sofern gemäß geltenden Vorschriften zulässig Informationen (einschließlich aktualisierter Informationen) über Sie oder von Dritten zu übertragen oder zu erhalten, einschließlich insbesondere Ihrer Zahlungskartennummer, um Ihre Identität zu überprüfen, Ihre Zahlungskarte zu validieren, eine Genehmigung für die Belastung einer Zahlungskarte zu erhalten und individuelle Kauftransaktionen zu genehmigen.

7.3 Zur Sicherheit des Kunden muss der Rechnungsname und die Adresse dem Namen und der Adresse der Kreditkarte entsprechen, die für die Zahlung verwendet wird. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, die diese Kriterien nicht erfüllen. Alle Kreditkarteninhaber unterliegen Validierungsprüfungen und einer Genehmigung des Ausstellers der Kreditkarte. Wenn der Aussteller Ihrer Zahlungskarte sich weigert, die Zahlung an uns zu genehmigen oder die Zahlung an uns aus beliebigem Grund nicht genehmigt (ob im Voraus oder nach einer Zahlung), sind wir nicht für Lieferverzögerungen oder nicht ausgeführte Lieferungen haftbar.

7.4 Wenn der von Ihnen gemäß Ihrer Bestellung zu zahlende Betrag aus beliebigem Grund nicht abgebucht oder belastet werden kann, wird Ihre Bestellung storniert (und wir informieren Sie mithilfe der Kontaktangaben, die Sie während des Bestellprozesses bereitgestellt haben).

8. Lieferung

8.1 Ihre Bestellung wird bis zum voraussichtlichen in der Bestellbestätigung angegebenen Lieferdatum erfüllt, es sei denn, es tritt ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle ein (siehe Abschnitt 14 unten für weitere Informationen über solche Ereignisse). Wenn wir aufgrund eines Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle nicht in der Lage sind, das voraussichtliche Lieferdatum einzuhalten, kontaktieren wir Sie mit einem überarbeiteten voraussichtlichen Lieferdatum.

8.2 Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn wir die Produkte an die Adresse liefern, die Sie uns genannt haben (bitte stellen Sie also sicher, dass die von Ihnen gemachten Lieferangaben korrekt sind, da wir keine Verantwortung für verzögerte oder nicht erfolgte Lieferungen aufgrund falscher, unvollständiger oder unklarer Lieferangaben übernehmen).

8.3 Wenn Sie Produkte von unserer Website zur Lieferung außerhalb der Schweiz oder der USA bestellen, kann Ihre Bestellung Import- oder Zollabgaben oder Steuern unterliegen, die anfallen, wenn die Lieferung am Lieferort eintrifft. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kontrolle über diese Gebühren haben und die Höhe solcher Gebühren nicht vorhersagen können. Sie sind für die Zahlung solcher Importabgaben und Steuern verantwortlich. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen Ihr lokales Zollamt, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

8.4 Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden, werden Ihnen die Produkte innerhalb von höchstens dreißig (30) Tagen oder innerhalb einer anderen gemäß geltenden Gesetzen vorgeschriebenen Lieferfrist ab dem Tag nach Aufgabe der Bestellung geliefert, es sei denn, wir informieren Sie, dass Produkte in Ihrer Bestellung nicht verfügbar (einschließlich vorübergehend nicht verfügbar) sind.

9. RÜCKGABEN UND ERSTATTUNGEN

9.1 Allgemeine Rückgaben

9.1.1 Wir möchten, dass Sie mit den Produkten, die Sie von uns bestellt haben, vollständig zufrieden sind. Wenn Sie Probleme mit den Produkten haben, die Sie bestellt haben, kontaktieren Sie bitte unser Kundendienstteam mithilfe des auf der Seite [Kontakt] auf unserer Website enthaltenen Formulars oder unter den in Abschnitt 2 enthaltenen Kontaktdaten. Nachfolgend finden Sie Einzelheiten zu Ihrem gesetzlichen Recht, Ihren Vertrag mit uns zu kündigen, sowie eine Erläuterung, wie Sie dies tun können. Die Annahme der Bestellung, die wir Ihnen zusenden (siehe Abschnitt 5.7) enthält diese Informationen ebenfalls.

9.1.2 Sie können uns Produkte zurücksenden und eine vollständige Erstattung des Preises erhalten, den Sie für die Produkte bezahlt haben, wenn Sie uns die Produkte innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung der Produkte zurücksenden. Produkte können jedoch nicht zurückgegeben werden, wenn sie bereits in einem Maße verwendet wurden, das über das Ausprobieren oder Testen hinausgeht. Wenn Sie uns Produkte zurückgeben möchten, kontaktieren Sie bitte unser Kundendienstteam wie in Abschnitt 10.1.1 oben beschrieben. Sie erhalten Ihre Erstattung über die von Ihnen für die Zahlung verwendete Zahlungsart und die von Ihnen bereitgestellten Informationen.

9.1.3 Sie übernehmen die Kosten für die Rücksendung der Produkte, außer die Produkte weisen Mängel auf oder entsprechen nicht ihrer Beschreibung (in diesem Fall gilt untenstehender Abschnitt 9.2). Sie sind für die sorgfältige Behandlung der Produkte bis zu ihrer Rückgabe an uns verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, uns die Produkte unter Einsatz eines dokumentieren Lieferdienstes zurückzusenden und einen Sendenachweis aufzubewahren. Wenn uns die Produkte nicht zurückgesandt werden oder während des Transports beschädigt wurden, können wir Ihnen keine Erstattung zahlen.

Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden

9.1.4 Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden und im Einklang mit Verpflichtungen, Einschränkungen und Bedingungen gemäß lokalen Gesetzen haben Sie nach Erhalt der Produkte 14 Tage Zeit, Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, das heißt, Sie können uns die Produkte ohne Angabe von Gründen und ohne entstehende Kosten (mit Ausnahme von Kosten für die Rücksendung von Produkten) und ergänzende Kosten in Verbindung mit Ihrer Bestellung (z. B. wenn Sie bei Bestellung der Produkte eine Eilsendung ausgewählt haben, erstatten wir Ihnen diese Kosten nicht) zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass wir aus hygienischen Gründen nur Produkte akzeptieren können, die noch versiegelt sind. Wenn Sie Produkte geöffnet haben, z. B. die Verpackung der Zahnbürste geöffnet haben oder das Siegel von einer Zahnpasta entfernt haben, können Sie diese nicht mehr auf Grundlage Ihres Rücktrittsrechts zurückgeben.

Zur Ausübung Ihres Rücktrittsrechts müssen Sie uns über Ihre entsprechende Entscheidung informieren, indem Sie gegenüber unserem Kundendienstteam mithilfe des Formulars auf der Seite [Kontakt] auf unserer Website oder unter den in Abschnitt 2 enthaltenen Kontaktangaben eine klare Aussage machen und folgende Angaben bereitstellen: (a) Ihren Namen, (b) Ihre Anschrift, (c) Einzelheiten zur Bestellung, von der Sie zurücktreten möchten, (d) Ihre Kontaktinformationen. Sie können zu diesem Zweck das in Anhang 1 enthaltene Musterrücktrittsformular verwenden. Die Verwendung dieses Formulars ist jedoch nicht verpflichtend.

(i) Nachdem Sie Ihre Rücktrittsanfrage eingereicht haben, erstatten wir Ihnen (über die Zahlungsart und Währung, die für die Bezahlung der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde) die Kosten der Produkte sowie die Standardlieferkosten (wenn zutreffend). Die Erstattung erfolgt innerhalb der gesetzlichen Frist ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren gewünschten Rücktritt informieren und vorausgesetzt, die Produkte werden uns in ordnungsgemäßem Zustand innerhalb solcher gesetzlichen Fristen zurückgesandt.

9.2 Defekte Produkte

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Produkte, die wir Ihnen verkaufen, defekt sind oder nicht der Beschreibung entsprechen, kontaktieren Sie bitte unser Kundendienstteam wie in Abschnitt 9.1.1 beschrieben, welches Ihnen Informationen über Ihre individuelle Erstattung und andere Rechte in diesem besonderen Fall bereitstellen wird.

Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden

Wenn Sie sich im EWR/Vereinigten Königreich befinden und in Übereinstimmung mit den Einschränkungen und Bedingungen lokaler Gesetze haben Sie im Falle eines Produkts mit einem Defekt, der zum Zeitpunkt der Produktlieferung bestand oder innerhalb von zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Produktlieferung augenscheinlich wird, das Recht auf Ersatz oder Reparatur der Produkte. Wenn eines der obenstehenden Rechtsmittel nicht funktioniert, haben Sie das Recht auf eine angemessene Reduzierung des Preises der Produkte oder auf die Stornierung des Vertrags. Bitte kontaktieren Sie unser Kundendienstteam wie in Abschnitt 9.1.1 beschrieben. Möglicherweise haben Sie gemäß nationalen Gesetzen weitere Rechte und wir raten Ihnen, sich bei Ihrer lokalen Verbraucherschutzorganisation zu Ihren Rechten beraten zu lassen.

10. ABONNEMENT UND KÜNDIGUNG

10.1 Als zusätzlichen Service können wir bestimmte Formen von Produktabonnements anbieten, wie auf der Website beschrieben. Die Laufzeit der Abonnements beträgt einen (1) Monat, d. h. 30 Tage (die „Abonnementlaufzeit“). Abonnements sind zum Zeitpunkt von (Teil-)Lieferungen (Absendedatum) fällig und zahlbar und umfassen mehrere Lieferungen während der Abonnementlaufzeit (wie auf der Website angegeben).

10.2 Die Abonnementlaufzeit wird automatisch für eine weitere Laufzeit von einem (1) Monat (die „nachfolgende Abonnementlaufzeit“) verlängert, sofern das Abonnement nicht durch vorherige Mitteilung gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt dreißig (30) Tage vor Ende der Abonnementlaufzeit. Die Kündigungsmitteilung kann schriftlich oder per E-Mail unter den in Abschnitt 2 enthaltenen Kontaktinformationen oder über das Formular auf der Seite [Kontakt] auf unserer Website erfolgen. Die nachfolgende Abonnementlaufzeit (und weitere nachfolgende Abonnementlaufzeiten von einem (1) Monat) wird automatisch um eine weitere Laufzeit von einem (1) Monat verlängert, sofern sie nicht wie oben beschrieben gekündigt wird. Eine Verweigerung der Annahme einer Lieferung stellt keine Kündigungsmitteilung dar.

11. UNSERE HAFTUNG

11.1 Wenn wir diese allgemeinen Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden, die Sie erleiden und die eine direkte und vorhersehbare Folge unserer Verletzung dieser allgemeinen Bedingungen oder einer Verletzung unseres Vertrags sind, verantwortlich. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind oder eine indirekte Folge davon sind.

11.2 Wir liefern Produkte (einschließlich kostenloser Proben, die Ihrer Bestellung beigefügt werden) ausschließlich für die häusliche und private Verwendung. Sie verpflichten sich, die Produkte nicht für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke zu verwenden und wir übernehmen Ihnen gegenüber keinerlei Haftung für Verluste von Gewinnen, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder Verluste von Geschäftschancen.

11.3 Unbeschadet der vorstehenden Bestimmung ist unsere Haftung in jedem Fall auf den Preis beschränkt, den Sie für das jeweilige Produkt bezahlt haben, einschließlich Lieferkosten, MwSt. und etwaige Importabgaben.

11.4 Wir schließen jedoch in keiner Weise unsere Haftung für folgende Dinge aus bzw. beschränken unsere Haftung für folgende Dinge:

(i) Tod oder Personenschäden aufgrund unseres vorsätzlichen Fehlverhaltens oder grober Fahrlässigkeit;

(ii) Betrug oder betrügerische Falschdarstellung und

11.5 11.5 Dinge, in Bezug auf die es für uns unrechtmäßig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder einzuschränken.

12. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

12.1 Ihre Nutzung der Website unterliegt unseren Nutzungsbedingungen für die Website (verfügbar unter Nutzungsbedingungen für die Website) und unserer Cookie-Richtlinie (die „Cookie-Richtlinie“), die beide Bestandteil unserer Datenschutzrichtlinie in Abschnitten [M und N] sind.Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Nutzungsbedingungen für die Website und unsere Cookie-Richtlinie zu lesen, da sie wichtige Informationen und Bedingungen enthalten, die für Sie gelten. Wenn Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Website nicht akzeptieren, dürfen Sie die Website nicht verwenden.

12.2 Die Nutzungsbedingungen für die Website und die Cookie-Richtlinie sind integraler Bestandteil des Vertrags.

13. IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN

13.1 Wir verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen nur im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie (verfügbar unter Datenschutzrichtlinie) (die „Datenschutzrichtlinie“). Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen, da sie wichtige Informationen und Bedingungen enthält, die für Sie gelten.

13.2 Die Datenschutzrichtlinie ist integraler Bestandteil des Vertrags.

14. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE

14.1 Unter seltenen Umständen können Ereignisse außerhalb unserer angemessenen Kontrolle die Erfüllung unserer Verpflichtungen unter dem Vertrag verzögern oder verhindern. Wenn solche Ereignisse auftreten, bemühen wir uns, unsere Pflichten Ihnen gegenüber so schnell wie möglich zu erfüllen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für Verluste, die Ihnen infolge von Verzögerungen der Erfüllung oder der Nichterfüllung unserer Verpflichtungen entstehen, wenn solche Verzögerung oder Nichterfüllung auf einem Ereignis außerhalb unserer angemessenen Kontrolle beruht.

14.2 Wenn ein Ereignis außerhalb unserer angemessenen Kontrolle eintritt, das sich auf die Erfüllung unserer Verpflichtungen unter dem Vertrag auswirkt:

(i) kontaktieren wir Sie so schnell wie möglich und informieren Sie entsprechend und

(ii) werden unsere Verpflichtungen unter dem Vertrag aufgehoben und die Zeit für die Erfüllung unserer Verpflichtungen wird für die Dauer des Ereignisses außerhalb unserer angemessenen Kontrolle verlängert. Wenn das Ereignis außerhalb unserer angemessenen Kontrolle Auswirkungen auf die Lieferung von Produkten an Sie hat, organisieren wir nach Ende des Ereignisses außerhalb unserer angemessenen Kontrolle ein neues Lieferdatum mit Ihnen.

15. ÄNDERUNGEN AN DIESEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

15.1 Wir können gelegentlich Änderungen an diesen allgemeinen Bedingungen vornehmen (wenn wir zum Beispiel Änderungen an der Art unserer Annahme von Zahlungen von Ihnen vorgenommen haben oder wenn sich geltende Gesetze ändern, welches eine Änderung dieser allgemeinen Bedingungen erforderlich macht).

15.2 Jedes Mal, wenn Sie Produkte von uns bestellen, gelten für den Vertrag zwischen Ihnen und uns die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden allgemeinen Bedingungen. Die aktuelle Version dieser allgemeinen Bedingungen ist auf unserer Website verfügbar. Bitte prüfen Sie jedes Mal, wenn Sie Produkte von uns bestellen, die allgemeinen Bedingungen auf unserer Website, um sicherzustellen, dass Sie die allgemeinen Bedingungen verstehen, die zum jeweiligen Zeitpunkt gelten.

15.3 Klicken Sie hier, um diese allgemeinen Bedingungen herunterzuladen und zu speichern.

16. ANDERE WICHTIGE INFORMATIONEN

16.1 Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen unter dem Vertrag an ein anderes Unternehmen (in dem gleichen oder in einem anderen Land) übertragen, das derselben Gruppe angehört.

16.2 Der Vertrag wird zwischen Ihnen und uns (oder unseren Gruppenunternehmen, an die er übertragen wurde) geschlossen. Keine andere Person hat Rechte zur Durchsetzung seiner Bestimmungen.

16.3 Wenn ein oder mehrere Abschnitte oder ein Teil eines Abschnitts dieser allgemeinen Bedingungen in beliebiger Hinsicht für illegal oder undurchsetzbar befunden wird, hat dies keinerlei Auswirkungen auf und beeinträchtigt in keiner Weise die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Die ungültigen, illegalen oder undurchsetzbaren Bestimmungen werden durch Bestimmungen ersetzt, die die Parteien angemessen vereinbart hätten, wären sie sich der Ungültigkeit, Illegalität oder Undurchsetzbarkeit der zu ersetzenden Bestimmung bewusst gewesen. Der gleiche Grundsatz gilt im Falle einer Vertragslücke.

16.4 Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie Ihre Verpflichtungen unter diesen allgemeinen Bedingungen erfüllen oder wenn wir unsere Rechte gegen Sie nicht durchsetzen oder solche Durchsetzung verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir auch unsere Rechte gegen Sie verzichtet haben und bedeutet auch nicht, dass Sie diese Verpflichtungen nicht erfüllen müssen. Wenn wir auf die Geltendmachung einer Vertragswidrigkeit verzichten, tun wir dies ausschließlich schriftlich und dies bedeutet nicht, dass wir automatisch auf die Geltendmachung späterer Vertragswidrigkeiten durch Sie verzichten.

16.5 Diese Vereinbarung ersetzt alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen, Verhandlungen, Korrespondenz, Abmachungen und Kommunikation zwischen Ihnen und uns und enthält die gesamte und vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung.

17. GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

17.1 Diese allgemeinen Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Schweiz und sind gemäß den Gesetzen der Schweiz auszulegen. Kollisionsrechtliche Bestimmungen und das UN-Kaufrecht finden keine Anwendung.

17.2 Streitigkeiten infolge von oder in Verbindung mit diesen allgemeinen Bedingungen (einschließlich ihrer Auslegung, ihrem Abschluss, ihrer Unterzeichnung, bindenden Wirkung, Änderung, Verletzung, Kündigung oder Durchsetzung) sind von den ordentlichen Gerichten in Zürich, Schweiz, zu lösen. Gerichtsstand ist Zürich 1. Berufungsrechte werden nicht eingeschränkt.

17.3 Als Verbraucher profitieren Sie von verpflichtenden gesetzlichen Bestimmungen in dem Land, in dem Sie wohnhaft sind. Nichts in diesen allgemeinen Bedingungen hat Auswirkungen auf Ihre Rechte als Verbraucher, sich auf solche verpflichtenden Bestimmungen lokaler Gesetze zu stützen, einschließlich der verpflichtenden Wahl Ihres Wohnsitzes als Gerichtsstand.

Baar, Schweiz, 20 September 2021, vVARDIS AG

Anhang 1

STORNIERUNGSFORMULAR FÜR VERBRAUCHER IM EWR/VEREINIGTEN KÖNIGREICH

Wenn Sie von dem Vertrag zurücktreten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns zurück.

An: vVARDIS AG
Sihlbruggstrasse 109, 6340 Baar
Schweiz

Ich/wir(*) trete(n) hiermit von dem von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/über den Umtausch folgender Waren(*) zurück.

  • Bestellt am (*)/Erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Adresse des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur für Benachrichtigungen auf Papier erforderlich)
  • Datum

(*) nicht zutreffende Optionen bitte streichen/löschen